Mein Staatsexamen zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin habe ich im September 2012 in Dresden abgelegt.

Seither arbeite ich in den unter Leistungen aufgeführten Fachbereichen in verschiedenen Dresdener Praxen und heiltherapeutischen Zentren. In der sächsischen Landeshauptstadt konnte ich viele interessante Eindrücke in verschiedenen Einrichtungen sammeln. Nun zieht es mich jedoch wieder in meine alte Heimat nach Senftenberg zurück, wo ich den Schritt in die Selbstständigkeit gehen möchte.

In meinen Behandlungskonzepten konzentriere ich mich auf die Behandlung erwachsener Patienten. Aufgrund meiner langjährigen Liebe zur Musik lasse ich dabei gern musische Elemente in meine Therapien einfließen. Dazu gehören u.a. das Genießen der Töne von Klanginstrumenten und Klangmusik zur tieferen Entspannung, die Reproduktion von Musik durch Singen und die Förderung des handwerklichen Geschicks bspw. durch den Instrumentenbau.

In meinen frisch renovierten und eingerichteten Praxisräumen erwartet Sie eine angenehme, gemütliche und freundliche Atmosphäre. Ich lege großen Wert auf regelmäßige Fortbildungen und persönliches Engagement, damit für Sie ein Therapieangebot auf höchstem Niveau gestaltet werden kann.

Behandlung - Aktivraum

Aktivraum

Behandlung - Werkraum

Werkraum