So erhalten Sie das Heilmittel für Ergotherapie:
Ergotherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Heilmittel anerkannt. Eine Übernahme der Behandlungskosten durch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen setzt eine ärztliche Verordnung auf dem grünen Formular „Heilmittelverordnung Nr. 18“ voraus.

Servie_Muster_Heilmittelverordnung

Datei (Muster) herunterladen

(C) Gebärdenwerk GmbH

© Gebärdenwerk GmbH

Durch meine Arbeit im WBS Senftenberg und eine Weiterbildung in Gebärdensprache, können die Therapien bei Bedarf auch in Gebärdensprache durchgeführt werden.